Liebe Mitglieder der Tennisabteilung des SV03

Da die beiden Plätze des Tennisclubs Tübingen wegen der geplanten Kaltsporthalle zukünftig entfallen, haben wir mit dem Tennisclub folgendes vereinbart.

Der Platz des SV03 wird dem Tennisclub Tübingen überlassen. Dieser ist dann für die Herstellung, Pflege, den Bewässerungsanschluss etc.verantwortlich.

Die Plätze werden im Moment noch von der Firma Garten-Moser gerichtet. Wir gehen davon aus, dass alle Ende nächster Woche auf dem Holderfeld spielen können

und dass die Plätze zukünftig auch in einem guten Zustand bespielbar sind. Wer vom SV03 dort spielen möchte, benötigt einen Schlüssel. Dieser ist dann ab Ende nächster Woche gegen eine Pfandgebühr von € 20,-- in der Geschäftsstelle des Tennisclubs (Gartenstraße) abzuholen. Es wird eine Liste für feste Belegungszeiten geben und es kann auch nach einer Eintragung in eine ausgehängte Liste (auf dem Holderfeld) der Platz belegt werden.

Wir wünschen allen Spielerinnen und Spielern viel Spaß.

Mit freundlichen Grüßen,

Gunther Volck

1. Vors.

Tennis wird gern als Spiel der Könige bezeichnet, da es in der Anfangszeit der Sportart vor allem an königlichen Höfen in Frankreich und England gespielt wurde. Heute ist Tennis ein Sport für jedermann.

Ohne Wettkampfstress und Leistungsdruck Tennis spielen und sich wie ein König fühlen, bei schönem Wetter oder ganzjährig. An und an oder auch öfter ein Spiel um Punkte machen. Das können Sie im SV 03 Tübingen.

Die Tennisabteilung wurde 1981 als reine Freizeitsporteinrichtung gegründet. Es existieren keine Mannschaften, die an einem geregelten Spielbetrieb teilnehmen. Momentan hat die Abteilung 125 Mitglieder.

Wir veranstalten jährlich ein Freizeitturnier, bei dem neben der Ermittlung der Vereinsmeister vor allem und in erster Linie die Geselligkeit, das gegenseitige Kennenlernen und der Spaß im Vordergrund stehen. Insider freuen sich heute schon auf die geselligen Tage bei bester Bewirtung und Verköstigung.

Menü schließen