Leichtathletik

Der SV 03 Tübingen hat sein Leichtathletiktraining mit anderen Vereinen in der Startgemeinschaft LAV Stadtwerke Tübingen gebündelt.

Wissenswertes zur LAV Stadtwerke Tübingen finden Sie auf der Homepage:
www.lav-tuebingen.de

Sprint, Mittelstreckenlauf und Marathon, Speerwurf, Diskuswurf und Hammerwurf, Weitsprung, Hochsprung und Stabhochsprung. Laufen, Werfen, Springen – die wohl ursprünglichsten Formen sportlicher Betätigung. All dies und noch viel mehr ist Leichtathletik.

Im SV 03 Tübingen wurde Leichtathletik schon bald nach der Gründung des Vereins betrieben, und das recht erfolgreich. Bei bereits in den Zwanzigerjahren beliebten Stadtläufen wurden Siege errungen. In den Sechziger- und Siebzigerjahren gelangen Siege bei den Süddeutschen und gar bei den Deutschen Meisterschaften.

Nach der erfolglosen Leichtathletikvereinigung (LG Tübingen) der Siebzigerjahre beschlossen 1993 einige Tübinger Vereine, erneut ihre sportlichen Bemühungen zu bündeln und gründeten die Leichtathletikvereinigung Tübingen.

Die LAV Stadtwerke Tübingen ist ein Zusammenschluss der Leichtathletik-Abteilungen des SV03 Tübingen, des Post-SV Tübingen, der TSG Tübingen und des TV Derendingen (Gründungsvereine). Im Lauf der Jahre schlossen sich die Lichtathletikabteilungen des TSV Lustnau, des SV Pfrondorf, des TSV Hirschau und des TSV Hagelloch dieser Startgemeinschaft an.

Die Kräftebündelung war erfolgreich. In der Folge konnte die LAV bei Welt- und Europameisterschaften, bei Deutschen Meisterschaften, Baden-Württembergischen und Württembergischen Meisterschaften im Aktiven und Jugend- und Schülerbereich hervorragende Ergebnisse erzielt werden. Basis solcher Erfolge konnte nur eine breite, intensive Nachwuchsarbeit sein, die von der Startvereinigung und ihren Stammvereinen deswegen mit großem Einsatz betrieben wird.

Sie wollen die Vielfalt der Leichtathletik kennen lernen? Sie wollen Ihren Kindern vielfältige sportliche Betätigungsmöglichkeiten eröffnen? Dann nehmen Siedirekt mit den entsprechenden Trainern Kontakt auf:  http://www.lav-tuebingen.de