Schule und Leistungssport

GESCHWISTER-SCHOLL-SCHULE - PARTNERSCHULE DER WALTER TIGERS TÜBINGEN

Die Geschwister Scholl-Schule Tübingen (GSS) ist offizielle Partnerschule der WALTER Tigers Tübingen. Die „Partnerschule des Sports“ bietet optimale Voraussetzungen um schulisch und sportlich gleichermaßen erfolgreich zu sein.

Weitere Informationen zu den verschiedenen Schularten und unserer Partnerschule finden sich auch auf der Schulhomepage: www.gss-tuebingen.de


VERBINDUNG SCHULE UND LEISTUNGSSPORT

Sport wird an der Geschwister Scholl-Schule GROß geschrieben. Basketball ist eine der Schwerpunktsportarten. Folgende Leistungen erhalten Spieler des Leistungsprogramms, die an der GSS zur Schule gehen:

- Sport als Hauptfach in Theorie & Praxis

- Optimale Trainingsbedingungen, kurze Wege

- Unterstützung bei schulischen Problemen

- Auf den Stundenplan abgestimmtes Individualtraining

- Athletiktraining und Kraftraumnutzung

- Unkomplizierte Freistellung bei Lehrgängen, Trainingslagern, Turnieren, Spielen

- Lehrer und Trainer in Personalunion


DAS SCHULPROFIL

Die GSS ist ein Schulverbund aus Gymnasium, Realschule und Hauptschule. Die größte Schulart an der GSS ist das Gymnasium. Folgende Sprachen und Profile können gewählt werden:


FSJ-STELLE YOUNG TIGERS/GESCHWISTER-SCHOLL-SCHULE

Seit dem Bildungsjahr 2013/14 vergibt die Geschwister-Scholl-Schule Tübingen als offizielle Partnerschule der WALTER Tigers gemeinsam mit den Young Tigers Tübingen eine Stelle für ein Freiwilliges Soziales Jahr im Sport. Basketballbegeisterten Jugendlichen wird somit die Chance gegeben, sich nach ihrem Schulabschluss ein weiteres Jahr zu orientieren, die nächsten Schritte nach der Schulkarriere vorzubereiten und gleichzeitig erste berufliche Erfahrungen in einem spannenden Einsatzfeld zu sammeln.

Vorteile eines Freiwilligen Sozialen Jahres im Sport:

- Arbeiten in einem spannenden Einsatzfeld an der Basis der Tübinger Talentförderung

- Zahlung eines monatlichen Taschengeldes in Höhe von 300 Euro

- Weiterzahlung des Kindergeldes

- Anrechnung des FSJ als zwei Wartesemester für ein mögliches Studium

- Erwerb eines Übungsleiterscheins bzw. einer Jugendleiterlizenz

- 26 Urlaubstage

Anforderungsprofil:

- Hohe Affinität zur Sportart Basketball

- Sicheres Auftreten, hohes Engagement und Teamfähigkeit

- Fähigkeit zu eigenorganisierter Handlungsweise

- PKW-Führerschein wäre von Vorteil

- Gute Kenntnisse der deutschen Sprache

- JBBL/NBBL-Erfahrung als Spieler zur Verstärkung des Tübinger NBBL-Kaders in der Saison 2014/15

Tätigkeitsprofil:

- Betreuung von Grundschul-Basketball-AGs und –Bewegungs-AGs

- Betreuung von U10-Teams im Spielbetrieb

- Pausenbetreuung an der Partnerschule

- Anleitung von Leistungssportlern der Schule im Kraftraum

- Mithilfe bei der Organisation und Durchführung von Schulsportveranstaltungen

- Teilnahme an Sportfachkonferenzen der Partnerschule

- Eine Stellung der Unterkunft ist grundsätzlich möglich.

Bist Du interessiert, ein Freiwilliges Soziales Jahr bei den Young Tigers Tübingen zu absolvieren?

Dann wende dich an unseren Leiter Jugend und Nachwuchs Claus Sieghörtner, der dir in einem persönlichen Gespräch gerne weitere Infos rund um das FSJ gibt:

ProBasket Tübingen GmbH
Mömpelgarder Weg 4
72072 Tübingen
Tel.: 0177/3304797
E-Mail: claussieghoertner @ web.de